Basketball: 1. FCK verliert 55:90 gegen KIT SC Karlsruhe – Christmann: „Das war nicht regionalligatauglich“

Von Karsten Kalbheim

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag in der Ersten Regionalliga Südwest die sechste Niederlage in Folge kassiert. Beim 55:90 (26:49) gegen den KIT SC Karlsruhe geriet die Mannschaft von Trainer Theo Tarver bereits im ersten Viertel auf die Verliererstraße (12:29/10.) und lief bis zum Schluss vergeblich einem Rückstand hinterher.

Basketball: 1. FC Kaiserslautern will mit Sieg gegen Topteam KIT SC Karlsruhe aus dem Keller klettern

Von Karsten Kalbheim

Nach fünf Niederlagen in Folge steht der 1. FC Kaiserslautern dort, wo er keinesfalls hinwollte: am Tabellenende der Ersten Regionalliga Südwest. Im Heimspiel gegen KIT SC Karlsruhe soll am Sonntag (16.30 Uhr/Barbarossahalle) mit einem Sieg die Trendwende erzwungen werden.

Basketball: 1. FC Kaiserslautern kassiert 68:80-Niederlage bei Aufsteiger TV Lich II und kämpft jetzt gegen den Abstieg

Von Karsten Kalbheim

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag in der Ersten Regionalliga Südwest die fünfte Niederlage in Folge kassiert und befindet sich jetzt dort, wo er vor Saisonbeginn keinesfalls hin wollte, nämlich mitten im Abstiegskampf.

Basketball: 1. FC Kaiserslautern unter Zugzwang – Beim TV Lich II soll die Verteidigung besser klappen

Von Karsten Kalbheim

Nach vier Niederlagen in Folge und dem Sturz auf Platz zwölf stehen die Korbjäger des 1. FC Kaiserslautern vor ihrem Gastspiel am Sonntag (17 Uhr/Dietrich-Bonhoeffer-Schule) beim TV Lich II unter Zugzwang. Der Vorsprung auf Schlusslicht ASC Mainz beträgt nur zwei Punkte.

Basketball: Regionalligateam des 1. FC Kaiserslautern rutscht nach vierter Niederlage in Folge ins untere Tabellendrittel ab

Von Karsten Kalbheim

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag in der Ersten Regionalliga Südwest die vierte Niederlage in Folge kassiert und ist auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht. Beim 69:72 (39:36) gegen die EVL Baskets Limburg waren die Roten Teufel in der Schlussphase zu ungeduldig.

Basketball: 1. FC Kaiserslautern erwartet den von der Papierform her stärksten Saisongegner Limburg

Von Karsten Kalbheim

Nach drei Niederlagen in Folge will Basketball-Regionalligist 1. FC Kaiserslautern am Sonntag (16.30 Uhr/Barbarossahalle) mit einem Sieg gegen die gut aus den Startlöchern gekommenen EVL Baskets Limburg die Trendwende erzwingen.

Basketball: 1. FCK verliert gegen Langen mit 76:79

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag in der Ersten Regionalliga Südwest die dritte Niederlage in Folge kassiert. Beim 76:79 (43:41) gegen den TV Langen waren die Roten Teufel bis kurz vor Schluss in Schlagdistanz, zogen jedoch knapp den Kürzeren. „In den letzten beiden Spielen fehlte uns jeweils eine Aktion zum Sieg“, haderte FCK-Coach Theo Tarver, der bei seinem Debüt an der Seitenlinie denkbar knapp an einem Einstand nach Maß vorbeischrammte. „Wir hatten Preston Ross über 35 Minuten im Griff, dann trifft er zwei Dreier, was sonst nicht unbedingt seine Stärke ist“, wusste der Trainer, wer in der Crunch-Time den Unterschied gemacht hatte. Ross, der die Hessen in der vergangenen Spielzeit fast im Alleingang zum Klassenerhalt führte, traf im bisherigen Saisonverlauf nur jeden fünften Wurf von außen, von 20 Versuchen landeten gerade mal vier im Korb. Gegen die Roten Teufel kamen in der entscheidenden Phase zwei hinzu.Unter dem Strich stand wie schon beim 89:91 gegen Tübingen eine vermeidbare Niederlage für die beherzt kämpfenden Lauterer. Die verschlafene Anfangsphase (4:11/5.) veranlasste Tarver früh dazu, hart durchzugreifen. Die ungewöhnliche Maßnahme, fünf Spieler auf einen Schlag zu tauschen, verfehlte ihre Wirkung nicht. Durch erfolgreiche Dreier von Max Herzog, Fabian Leis und Gergely Hosszu fanden die Gäste ins Spiel und lieferten sich mit Langen einen offenen Schlagabtausch.

Basketball: Theo Tarver übernimmt FCK-Trainerposten von Jan Christmann

Wie vor Saisonbeginn intern besprochen, löst Theo Tarver mit sofortiger Wirkung Jan Christmann als Headcoach der Regionalliga-Basketballer des 1. FC Kaiserslautern ab. Seinen Einstand als Cheftrainer gibt der US-Amerikaner am Samstag (19.30 Uhr) beim TV Langen.

Basketball: Kevin Croom hält 1. FC Kaiserslautern gegen Tübingen im Spiel und vergibt dann einen Korbleger

Von Karsten Kalbheim

Die Regionalliga-Korbjäger des 1. FC Kaiserslautern haben am Sonntag die große Chance verpasst, mit einem Sieg ihren Platz im oberen Tabellendrittel zu behaupten. Beim 89:91 (46:46/83:83) gegen die schwach gestarteten Tigers Tübingen gab die Mannschaft von Trainer Jan Christmann 90 Sekunden vor Schluss eine Fünf-Punkte-Führung aus der Hand und fiel auf Rang acht zurück.

Basketball: 1. FCK empfängt morgen die schwach gestarteten Tigers Tübingen

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag (16.30 Uhr) in der Barbarossahalle die schwach in die Saison gestarteten Tigers Tübingen zu Gast. Der Vizemeister der Saison 2013/14 konnte bislang erst einen Sieg einfahren.