Die Damen des 1. FCK Basketball konnten in ihrem ersten Saisonspiel einen souveränen Sieg einfahren. Gegen die Gäste des SV Art of Design Dreieichenhain konnte zu Hause ein 56:48-Sieg erkämpft werden.

 

Am Ende war es die starke Defensive, die den Unterschied gemacht hat. Mit gerade einmal 17 zugelassenen Punkten in der 2. Hälfte konnten die Spielerinnen ihre Heimstärke gleich im ersten Saisonspiel demonstrieren. Eine wichtige Statistik, wenn man bedenkt, dass es zu Teilen des Spiels sichtbare Nervosität in der Offensive gab. Vorweg lief aber bei diesem Spiel Hannah Jahn, die mit 19 Punkten zur Matchwinnerin des Tages wurde. Die nun gestartete Saison kommentiert der Trainer Mike Fitzpatrick schlicht aber treffend: "Ich freue mich auf eine bestimmt großartige Saison!".

Das nächste Spiel für die Damen des FCK Basketball steht erst wieder am 08. Oktober, dann gegen ASC Theresianum Mainz, an. Grund für die lange Pause direkt am Saisonbeginn ist das kurzfristige Zurückziehen der Teams aus Grünberg und Saarlouis. Durch das Fehlen der beiden Teams wird die Regionalliga Damen Nord in dieser Saison nur noch mit 10 Teams geführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

War beim ersten Saisonspiel nicht zu bremsen: Hannah Jahn.

 

Bericht: Dominik Fortmann

Foto: Michael Schmitt