Im fünften Spiel der laufenden Saison gegen den SC Lerchenberg, siegte das U 16 W Team des 1. FCK mit 118 : 55.

Bereits von der ersten Minute an spielten die Vertreterinnen des SC Lerchenberg nur mit vier Spielerinnen. Die fünfte Spielerin lief verletzungsbedingt lediglich auf und verbrachte den Rest des Spiels auf der Bank. Coach Cnapkova reagierte entsprechend und brachte lediglich vier Spielerinnen zum Einsatz. Krankheitsbedingt bestand das Team des 1. FCK aus acht Akteurinnen, folglich wurden zwei vierer Gruppen, im fünf Minuten-Takt en bloc eingesetzt.

Das Konzept musste im letzten Viertel, nach der Verletzung einer „Lerchenbergerin“ aufgegeben werden und es ging drei gegen drei weiter. Bedingt durch die fehlenden Wechselmöglichkeiten für den SC Lerchenberg, konnte die Führung von 11 Punkten im ersten Viertel auf 63 Zähler bis zum Abpfiff ausgebaut werden.

Topscorer des 1. FCK waren Hannah Krull  mit 26 Punkten und Isabelle Jurisch mit 24 Punkten.

Für die Statistiker wie immer der Link anbei: https://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp?type=1&spielplan_id=1764539&liga_id=25205&defaultview=1

Als nächste Mannschaft begrüßen wir am 11.11.2018 um 15:00, den BBC Horchheim in der Betzenberg Grundschule.