Die Basketballer der U12m des 1.FCK belegten in der Bezirks-Leistungsklasse den 1.Platz und qualifizierten sich dadurch auch als Ausrichter für die Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaft. 

Punktgleich mit der SG Towers  Speyer/Schifferstadt, welche der Mannschaft um Trainer Martin Hagspiel die einzige Saisonniederlage beibrachte, dominierten beide Teams die Liga. Der direkte Vergleich ging an den FCK. Das Spiel in Speyer wurde mit 11 Punkten gewonnen (58:69). In dem Punktereichen Rückspiel gewann  Speyer mit 96:91. Gegen die Mannschaften aus Landau, Maxdorf, Haßloch, Kirchheimbolanden und Bad Bergzabern wurden relative hohe Siege eingefahren.

In den Rundenspielen kamen folgende Spieler zum Einsatz:

David Hupfer, Luc Stricker, Samuel Skorupa, Marvin Hartwig, Jonas Giehl, Lennart Rai, Sebastian Groch, Max Krull, Philip Eisenzimmer, Hezron Kinzey, Leonard Fiebinger, Benjamin Dietrich, Pepe Lahr, Jamaree Thomas, Brady Steward, Ben Rollwa und Camren Roper.

 

Das Meisterschafts-Turnier findet am Sonntag, den 02.04.2017 in der Schillerschule statt.Gegner sind die SG Towers  Speyer/Schifferstadt, ASC Mainz und der VFL Bad Kreuznach. Spielbeginn ist um 9:30 Uhr. Die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.