Am kommenden Sonntag (19.3.2017) treten die beiden Regionalliga-Teams der FCK-Basketball Abteilung auswärts an.

Die Damen treffen dabei auf den MTV Kronberg, der zuletzt gegen den Tabellenführer TSV Grünberg 2 ein starkes Spiel lieferte und nur knapp unterlag...

 

Die Basketballerinnen sind also gewarnt, den Gegner nicht zu unterschätzen. Für Spielertrainerin Gabriela Chnapkova kein Problem: "Wir wissen, auf was wir uns einstellen müssen. Für uns ist es das letzte Spiel der Saison und wir haben uns viel vorgenommen. Viele Spiele in dieser Saison wurden knapp verloren, obwohl wir eine gute Partie gespielt haben. Das soll sich am Sonntag ändern".

Beginn der Partie ist um 17:30 Uhr. Chnapkova und ihr Trainerkollege Mike Fitzpatrick können, abgesehen von Lara Woll, auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Schon eine Stunde zuvor treffen die Herren 1 der FCK Basketballer auf die zweite Mannschaft des USC Heidelberg. Beflügelt vom starken Heimauftritt gegen die SG Dürkheim/Speyer will das Team um Trainer Theo Tarver nachlegen. Mit einem Sieg in Heidelberg kann der Klassenerhalt nun auch rechnerisch erreicht werden. Die Roten Teufel treffen auf eine heimstarke und vom Abstieg bedrohte Mannschaft. Das Hinspiel ging in eigener Halle knapp verloren. Damit die Revanche gelingt, gilt es von Anfang an konzentriert zu spielen und Nachlässigkeiten in den letzten Spielen zu vermeiden. 

"Wenn wir es schaffen, eine ähnliche Leistung wie letzte Woche abzurufen, habe ich da eigentlich keine Bedenken. Wir wollen die Serie der drei letzten Auswärtsspielen am Sonntag positiv starten und vollen Einsatz zeigen!", so Kapitän Thomas Erb.

 

Die Spiele am Wochenende in der Übersicht:

Samstag, 18.3.2017

13 Uhr: FCK U14m - TV Kirchheimbolanden (HSG)

15 Uhr: FCK U16m - BBC Fastbreakers Rockenhausen (HSG)

16 Uhr: FCK Damen 2 - TSG Heidesheim (Grundschule Betzenberg)

17 Uhr: FCK U18m - TV 03 Ramstein (HSG)

18 Uhr: FCK Herren 3 - TV Kirchheimbolanden (Grundschule Betzenberg)

 

Sonntag, 19.3.2017

15:30 Uhr DJK Saarlouis-Roden 2 - FCK Herren 2

16:30 Uhr USC Heidelberg II - FCK Herren 1 

17:30 Uhr MTV Kronberg - FCK Damen 1

 

Bereit sich auch gegen Kronberg durchzusetzen: FCK-Spielerin Ronja Vatter. 

 

Bericht: Luisa Woll

Foto: Michael Schmitt